Die Kanzlei

Unser Denken

Sich den ständig veränderten Herausforderungen zu stellen, setzt ein Höchstmass an Disziplin und immerwährender Bereitschaft voraus, vorausschauend und innovativ zu handeln. Komplexe Themen und das Wissen um fachübergreifende Zusammenhänge erfordern die Einordnung jeglicher Problemstellungen, aber auch der angestrebten Lösungsansätze, in gesellschaftliche und soziale Gesamtzusammenhänge.

Nur so kann ein Verständnis und ein „Verstanden werden“ entstehen, als Voraussetzung für eine im Interesse des Auftraggebers zu suchende Lösung.

In dem Bestreben diesen Voraussetzungen gerecht zu werden und in dieser Definition sehen wir unsere Dienstleistung und unser Denken als ganzheitlich.

 

Unsere Dienstleistung

Die Kanzlei abletshauser gröger & kollegen vertritt namhafte regional, national und international agierende Unternehmen, Unternehmerpersönlichkeiten und anspruchsvolle Privatklientel aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik.

Der Schwerpunkt der von uns erbrachten gerichtlichen und außergerichtlichen Beratung und Vertretung liegt auf den links aufgelisteten Gebieten.

 

Unser Handeln

Die Arbeitsweise der Kanzlei abletshauser gröger & kollegen zeichnet sich dadurch aus, dass für alle Rechtsgebiete, welche wir anbieten, hoch qualifizierte Spezialisten zur Verfügung stehen, dass aber gleichzeitig die in der Kanzlei bearbeiteten Mandate referatsübergreifend konsultiert werden.

Regelmäßige interne Fachkonferenzen und die Hinzuziehung zusätzlicher spezialisierter Kollegen gewährleisten den von uns postulierten hohen Anspruch an die Beratungsleistung.

Schnelligkeit und Effizienz gehören hierbei ebenso zu unseren Arbeitsprinzipien, wie eine immerwährende externe Fortbildung aller Mitarbeiter.

Unser Engagement bleibt dabei immer den wesentlichen Grundmaximen anwaltlichen Handelns verpflichtet: Dem Gebot der (sachlichen) Unabhängigkeit, dem Prinzip der Vertraulichkeit und dem Verbot der Vertretung widerstreitender Interessen.